Irland 2017

Dies ist ein begleitender Blog zu unserer Irlandreise im Mai 2017. Wie schon bei unserer Irlandreise 2014, soll dieser über unser Erlebtes in Bildern berichten. Am 28.04.2017 geht es los ...

 

Wieder herrliches Wetter heute. Auf dem Weg nach Dublin besuchen wir die Hafenstadt Wexford. Diese hat eine wechselvolle Geschichte. Um 1200 wurde sie als erste irische Stadt von den Normannen eingenommen, welche damit die Herrschaft der Wikinger hier beendeten.

DSC 9774P1190067P1190070
ln Wexford zeugt der Nationale Heritage-Park von der Geschichte Irlands seit der Besiedlung vor ca. 7000 Jahren.

DSC 9781DSC 9790DSC 9814DSC 9849
Eine Überfahrt bei herrlichstem Wetter. Unterwegs sehen wir viele Delphine und Papageientaucher. Leider ist das Schiff zu schnell und es entstehen keine sehenswerten Fotos.

P1180967
Auch Irland empfängt uns mit strahlendem Sonnenschein. Kein Wölkchen am Himmel – das hatten wir hier noch nie ...

P1190029P1190026P1190020
Am Morgen machen wir noch einen ausgiebigen Strandspaziergang.

P1180895P1180919
Und am Abend heißt es dann "Leinen los" ...

P1180943P1180962
Heute kamen wir auf die (gute) Idee, einen Abstecher nach Rouen zu machen. Es hat sich gelohnt, kann ich nur empfehlen ...

P1180833P1180845P1180853P1180858Rouen Panorama
Am Abend sind wir wieder an der Küste, bei Villers-sur-Mer.

P1180876
Wie vor drei Jahren besuchen wir auch heute wieder Dieppe. Und wir finden nach längerer Suche auch wieder den ruhigen Parkplatz an der Küste.

P1180761P1180812P1180813P1180794