In neun Tagen geht die Reise los, da wird es höchste Zeit den Blog einzurichten. Da bin ich doch wieder froh mit Joomla! zu arbeiten, damit ist das kein Problem und geht schnell über die Bühne – natürlich mit Hilfe von Claudius ...