Am Samstag Vormittag kommen wir in Aachen an. Die Stadt ist sehr interessant und wir haben uns die Gegend um den Dom natürlich auch angesehen. Vielleicht auch mal ein Ziel für einen längeren Aufenthalt als nur für ein paar Stunden. Aber heute zieht es uns weiter, die belgische Grenze liegt gleich hinter der Stadt.

aachen01aachen02


Bis auf eine lange Strecke durch eine große Stadt hat uns Belgien ganz gut gefallen. Ein wenig erinnert die Landschaft an Thüringen.
Ein tolles Erlebnis gab es noch an der Tankstelle: Autogas für 48 Cent ;-)
Kurz nach der französischen Grenze in der Normandie, finden wir einen ruhigen Schlafplatz an einem Waldweg.

schlafplatz